1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfussball
  6. >
  7. Albanischer Club Vllaznia trennt sich von Brdaric

  8. >

Trainer muss gehen

Albanischer Club Vllaznia trennt sich von Brdaric

Shkodra (dpa)

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Thomas Brdaric ist nicht mehr länger Trainer in Albanien.

Von dpa

Der albanische Verein KS Vllaznia Shkodra hat die Zusammenarbeit mit Trainer Thomas Brdaric beendet. Foto: -/KS Vllaznia Shkodra/ Thomas Brdaric/dpa

Der Erstligist KF Vllaznia aus der Stadt Shkodra teilte in den sozialen Medien mit, die Zusammenarbeit mit Brdaric werde nicht weiter fortgesetzt. Das Team werde jetzt von Co-Trainer Elvis Plori betreut. Zuletzt hatten mehrere Niederlagen und Unentschieden den Verein aus dem Titelrennen geworfen.

Für den früheren Bundesliga-Profi sei die Trennung überraschend gekommen: «Es gibt im Fußball Entscheidungen, die man nicht immer nachvollziehen kann. Ich muss das jetzt erstmal verarbeiten und dann weitersehen», sagte Brdaric der Deutschen Presse-Agentur.

Brdaric hatte das Team aus dem Norden des Landes zum Pokalsieg und zur Vizemeisterschaft geführt. «Wenn man eine Mannschaft aus dem Nichts in die europäische Qualifikation bringt, dann macht einen das schon stolz», hatte der 47-Jährige im Dezember gesagt. Brdaric spielte unter anderem für Bayer Leverkusen, Hannover 96 und den VfL Wolfsburg.

Startseite
ANZEIGE