1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfussball
  6. >
  7. Arsenal nach 1:0 bei Chelsea wieder Tabellenführer

  8. >

Premier League

Arsenal nach 1:0 bei Chelsea wieder Tabellenführer

London (dpa)

Der FC Arsenal bleibt in der englischen Premier League nach dem 13. Spieltag Tabellenführer. Die Londoner setzten sich beim Lokalrivalen FC Chelsea mit 1:0 (0:0) durch. Damit verdrängten sie Titelverteidiger Manchester City, der am Samstag vorläufig an den Gunners vorbeigezogen war, wieder von Platz eins.

Von dpa

Arsenals William Saliba und Chelseas Jorginho (r) reagieren nach dem Tor von Arsenals Gabriel zum 0:1. Foto: John Walton/PA Wire/dpa

Bei strömendem Regen an der Londoner Stamford Bridge erzielte Gabriel (63. Minute) den einzigen Treffer zum verdienten Sieg für Arsenal. In der insgesamt von beiden Mannschaften sehr defensiv geführten Partie waren die Gunners das spielbestimmende Team, hatten mehr Ballbesitz und mehr Torschüsse.

Chelsea mit dem deutschen Nationalspieler Kai Havertz und dem ehemaligen Dortmunder und Arsenal-Profi Pierre-Emerick Aubameyang agierte zu ungefährlich. Die Blues sind nach der zweiten Premier-League-Niederlage nacheinander auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht. Der Rückstand auf Arsenal beträgt 13 Punkte.

Startseite