1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfussball
  6. >
  7. Fans feiern eingewechselten Kane bei Tottenham-Sieg

  8. >

Premier League

Fans feiern eingewechselten Kane bei Tottenham-Sieg

Wolverhampton (dpa)

Von dpa

Harry Kane (r) kam gegen Wolverhampton in der 72. Minute ins Spiel. Foto: Andrew Yates/CSM via ZUMA Wire/dpa

Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane ist beim 1:0 (1:0)-Auswärtssieg von Tottenham Hotspur gegen die Wolverhampton Wanderers von den Spurs-Anhängern gefeiert worden.

Nachdem der wechselwillige Stürmerstar in der 72. Minute für Heung-Min Son ins Spiel kam, sangen die mitgereisten Tottenham-Fans «He's one of our own» («Er ist einer von uns») über Kane, der trotz eines bis 2024 gültigen Vertrags in London mit einem Wechsel zum englischen Meister Manchester City in Verbindung gebracht wird.

Für den 28-Jährigen war es der erste Einsatz in dieser Saison. Der England-Kapitän hatte sich nach der EM verspätet aus dem Urlaub zurückgemeldet und musste obendrein eine fünftägige Corona-Quarantäne absolvieren. Bei Tottenhams Premier-League-Sieg gegen Man City (1:0) in der Vorwoche und der 0:1-Niederlage im Conference-League-Hinspiel beim FC Paços de Ferreira am Donnerstag hatte er nicht im Kader gestanden.

In Wolverhampton erzielte Dele Alli in der neunten Minute per Foulelfmeter den Siegtreffer für die Spurs. Kane blieb bei seinem Kurzeinsatz bis auf wenige Aktionen unauffällig.

Startseite