1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfussball
  6. >
  7. Real Madrid und FC Barcelona feiern Siege

  8. >

Primera División

Real Madrid und FC Barcelona feiern Siege

Madrid (dpa)

Real Madrid hat die Tabellenführung in der Primera División ausgebaut. Der Spitzenreiter der höchsten spanischen Fußball-Liga gewann dank eines Treffers von Marco Asensio (74. Minute) mit 1:0 (0:0) gegen den FC Granada.

Von dpa

Marco Asensio war Reals Matchwinner gegen Granada. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Real liegt nun mit 53 Punkten vor dem FC Sevilla (47), der bei CA Osasuna nur zu einem 0:0 gekommen war.

Das Spitzenspiel in der spanischen Liga hatte zuvor der FC Barcelona gegen Atlético Madrid klar gewonnen. Die Katalanen setzten sich mit 4:2 (3:1) gegen das Team aus der Hauptstadt durch. Zwar konnte Gäste-Stürmer Yannick Carrasco Keeper Marc-Andre ter Stegen im Barcelona-Tor schon in der achten Minute bezwingen. Doch für Barcelona trafen Jordi Alba (10.), Gavi (21.) und Ronald Araujo (43.) noch vor der Pause. Nach dem Wechsel sorgte der Brasilianer Dani Alves (49.) für die Vorentscheidung. Luis Suárez (58.) erzielte den zweiten Gäste-Treffer.

Pierre-Emerick Aubameyang kam nach seinem Wechsel vom FC Arsenal nach Spanien vor 74.000 Zuschauern im Camp Nou zu seinem Einstand für Barcelona. In der Tabelle hat Barcelona (38 Punkte) nun Atlético (36) überholt, liegt auf Rang vier und damit auf einem Champions-League-Platz.

Startseite
ANZEIGE