1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfussball
  6. >
  7. Rekordablöse für einen Verteidiger: Chelsea holt Fofana

  8. >

Premier League

Rekordablöse für einen Verteidiger: Chelsea holt Fofana

Berlin (dpa)

Der FC Chelsea hat den französischen Abwehrspieler Wesley Fofana von Leicester City verpflichtet. Der 21-Jährige unterschrieb beim Team von Trainer Thomas Tuchel einen Siebenjahresvertrag, wie der englische Premier-League-Club mitteilte.

Von dpa

Wechselt von Leicester City zum FC Chelsea: Wesley Fofana. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Nach Medienberichten zahlen die Blues 82,5 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro an Bonuszahlungen. Damit wäre Fofana der weltweit teuerste Abwehrspieler. Diesen «Rekord» hält bisher der englische Fußball-Nationalspieler Harry Maguire, der 2019 für 87 Millionen Euro, ebenfalls von Leicester, zu Manchester United gewechselt war.

Leicester hatte Fofana 2020 für 35 Millionen Euro von AS Saint-Étienne gekauft. Zuletzt war der französische U21-Nationalspieler, der unbedingt wechseln wollte, in Leicester nicht mehr zum Training erschienen und wurde daraufhin in die U23 versetzt.

Fofana soll in Chelsea die Verteidigung verstärken, nachdem bereits Kalidou Koulibaly und Marc Cucurella Anfang des Sommers gekommen waren.

Startseite
ANZEIGE