1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfussball
  6. >
  7. Schweizer Xherdan Shaqiri wechselt zu Chicago Fire

  8. >

Major League Soccer

Schweizer Xherdan Shaqiri wechselt zu Chicago Fire

Bern/Chicago (dpa)

Der Schweizer Fußball-Profi Xherdan Shaqiri verlässt Olympique Lyon und setzt seine Karriere ab sofort in der nordamerikanischen Major League Soccer bei Chicago Fire fort.

Von dpa

Der Schweizer Fußball-Profi Xherdan Shaqiri verlässt Olympique Lyon und setzt seine Karriere bei Chicago Fire fort. Foto: Georgios Kefalas/Chicago Fire FC/KEYSTONE/dpa

Der amerikanische Verein kündigte den Transfer des 30-Jährigen in einem Twitter-Video an. Shaqiri, der mit dem FC Bayern München und dem FC Liverpool die Champions League gewann (2013/2019), soll in den USA einen Dreijahresvertrag erhalten.

Chicago soll laut Medienberichten acht Millionen Dollar an Lyon bezahlen, um den Schweizer Nationalspieler aus seinem bis Sommer 2024 gültigen Vertrag herauszukaufen. Durchsetzen konnte er sich im Team von Peter Bosz nicht. Sein neuer Verein dürfte hierzulande bekannt sein, da Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger dort 2019 seine Karriere beendet hat. Neben München und Liverpool spielte Shaqiri unter anderem für Inter Mailand und Stoke City.

Startseite
ANZEIGE