1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Augsburgs Weinzierl nach positivem Corona-Test in Quarantäne

  8. >

Bundesliga

Augsburgs Weinzierl nach positivem Corona-Test in Quarantäne

Berlin (dpa)

Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss vorerst auf Trainer Markus Weinzierl verzichten.

Von dpa

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Matthias Balk/dpa

Der 47-Jährige wurde positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Nach einem positiven Schnelltest, der am Sonntag in der täglichen Testung der Mannschaft aufgetreten war, sei das Ergebnis durch einen PCR-Test bestätigt worden, teilte der Verein am Dienstag mit. Weinzierl wird damit am Samstag beim Heimspiel gegen den SC Freiburg fehlen. Seine Aufgaben werden von den Co-Trainern Reiner Maurer, Tobias Zellner und Jonas Scheuermann übernommen.

«Wir haben die Aufgaben innerhalb des Trainerteams schon klar aufgeteilt, so dass die Vorbereitung auf das Spiel und die Abläufe am Spieltag auch ohne mich bestmöglich geregelt sind. Ich habe vollstes Vertrauen in mein Trainerteam und die Mannschaft, die diese Situation gemeinsam meistern werden», sagte Weinzierl, der leichte Erkältungssymptome aufweist.

Auch ein weiteres Mitglied des Funktionsteams wurde positiv getestet. Alle anderen Tests von Spielern und Mitgliedern des Trainer- und Funktionsteams seien negativ gewesen, hieß es.

Startseite
ANZEIGE