1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Bayerns Süle arbeitet nach Muskelfaserriss an Rückkehr

  8. >

Bundesliga

Bayerns Süle arbeitet nach Muskelfaserriss an Rückkehr

München (dpa)

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle arbeitet nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel weiter am Comeback.

Von dpa

Arbeitet an seinem Comeback: Niklas Süle. Foto: Tobias Hase/dpa

Der Verteidiger des FC Bayern absolvierte am eigentlich trainingsfreien Montag eine individuelle Einheit auf dem Münchner Trainingsgelände. Auch Außenverteidiger Alphonso Davies war mit dabei, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte. Beim Kanadier waren Anfang des Jahres nach einer Corona-Infektion Anzeichen einer Herzmuskelentzündung festgestellt worden. Er hat in der vergangenen Woche bereits Teile des Teamtrainings wieder absolviert.

Süle hatte sich Mitte März im Training einen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen. Daher konnte der Abwehrspieler auch nicht zur Nationalmannschaft reisen.

Tabellenführer FC Bayern muss nach der Länderspielpause am 2. April beim SC Freiburg antreten. Die Münchner haben sieben Spieltage vor dem Saisonende in der Bundesliga sechs Punkte Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund. Am 6. April treten die Bayern beim FC Villarreal zum Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League an.

Startseite