1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. FC Augsburg verleiht Cordova an Blitzer-Club Salt Lake City

  8. >

Transfers

FC Augsburg verleiht Cordova an Blitzer-Club Salt Lake City

Augsburg (dpa)

Fußball-Bundesligist FC Augsburg verleiht seinen venezolanischen Stürmer Sergio Cordova für ein Jahr in die USA zu Real Salt Lake City.

Von dpa

Wechselt vom FC Augsburg auf Leihbasis in die USA nach Salt Lake City: Sergio Cordova. Foto: Matthias Balk/dpa

«Er wollte eine Veränderung», sagte Trainer Markus Weinzierl. Die Saison in der Major League Soccer beginnt Ende Februar. Cordova war im Sommer 2017 aus seiner Heimat von Caracas FC nach Augsburg gewechselt, er wurde aber nie Stammspieler. In der vergangenen Saison war der Stürmer an Arminia Bielefeld ausgeliehen. In diesem Winter hat der FCA Stürmer Ricardo Pepi vom FC Dallas für die Rekordablöse von 13 Millionen Euro verpflichtet.

Der 24-jährige Cordova besitzt in Augsburg noch einen Vertrag bis 30. Juni 2025. Salt Lake City hatte sich vor Jahren das Erstzugriffsrecht auf ihn gesichert. Der US-amerikanische Investor David Blitzer, der Gesellschafter beim FC Augsburg ist, hatte vor Kurzem Real Salt Lake City übernommen.

Erst kurzfristig wird der FCA über einen Einsatz von Rekordeinkauf Ricardo Pepi im Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin entscheiden. Der Stürmer kommt nach einer Länderspielreise mit den USA erst am 4. Februar zurück.

Kandidat für einen Einsatz von Anfang an gegen die Berliner am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ist auch Oldie Alfred Finnbogason. Der immer wieder von Verletzungen geplagte 33-Jährige ist seit mehreren Wochen beschwerdefrei.

Startseite
ANZEIGE