1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Füllkrug mit Rückenproblemen - «Schwummerig und schwindelig»

  8. >

Nationalmannschaft

Füllkrug mit Rückenproblemen - «Schwummerig und schwindelig»

Bremen (dpa)

WM-Kandidat Niclas Füllkrug sieht einer möglichen Nominierung von Bundestrainer Hansi Flick gelassen entgegen. «Am Ende sind es noch fünf Tage und da können wir entspannt bleiben», sagte der Torjäger des SV Werder Bremen nach dem 2:1 (1:0)-Erfolg in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Schalke 04 im TV-Sender Sky. 

Von dpa

Werders Niclas Füllkrug geht in die Pause, trotz Auswechslung ist er im Hinblick auf die WM gelassen. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Füllkrug hatte mit seinem 10. Saisontreffer die Bremer in Führung geschossen, musste dann aber in der 60. Minute wegen Rückenbeschwerden ausgewechselt werden. Zwar sei er mit Wadenproblemen ins Spiel gegangen, aber das sei kein Problem gewesen. Seine Auswechselung sei die Folge eines Tritts in den Rücken gewesen. «Ich habe da ein Knie reinbekommen in einer Aktion. Da wurde mir auch ein bisschen schwummerig und schwindelig und bin raus», sagte der Angreifer. Er habe schon Schmerzen und müsse gucken, dass er schnellstmöglich fit werde für das Bundesliga-Spiel am kommenden Dienstag beim FC Bayern München.

Startseite