1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Gladbach startet ohne sechs WM-Fahrer in die Vorbereitung

  8. >

Bundesliga

Gladbach startet ohne sechs WM-Fahrer in die Vorbereitung

Mönchengladbach (dpa)

Mit dicken Handschuhen und Mützen haben die Profis von Borussia Mönchengladbach das erste Training nach der WM-Pause absolviert und die Vorbereitung für die zweite Serie in der Fußball-Bundesliga aufgenommen.

Von dpa

Hat die Bundesliga-Vorbereitung begonnen: Trainingsauftakt mit Trainer Daniel Farke. Foto: Bernd Thissen/dpa

Trainer Daniel Farke konnte bei der 90-minütigen Einheit in Florian Neuhaus und Hannes Wolf zwei zuvor länger verletzte Spieler begrüßen. Auch die zuletzt pausierenden Alassane Plea und Torhüter Tobias Sippel waren dabei. Wolf hat nach seiner Schulterblessur bereits eine Trainingswoche bei der U23 hinter sich, Neuhaus soll nach seinem Kreuzbandriss erst allmählich ans Mannschaftstraining herangeführt werden. Marcus Thuram, der mit Frankreich im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft steht, und weitere fünf WM-Fahrer fehlten noch.

«Ich glaube, es war eine gute Entscheidung, direkt nach dem letzten Bundesligaspiel gegen Dortmund in die Pause zu gehen und dafür jetzt eine fünfeinhalbwöchige Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte mit den 19 weiteren Partien zu haben, sagte Farke. Die Rückkehr der bei der WM eingesetzten Spieler werde individuell gestaltet. Das erste Bundesligaspiel im neuen Jahr findet am 22. Januar gegen Bayer Leverkusen statt.

Startseite