1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Leverkusens Hradecky aus Quarantäne freigetestet

  8. >

Bundesliga

Leverkusens Hradecky aus Quarantäne freigetestet

Leverkusen (dpa)

Bayer Leverkusen kann im nächsten Spiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart wieder auf Kapitän und Stammtorhüter Lukas Hradecky zurückgreifen.

Von dpa

Leverkusens Torwart Lukas Hradecky darf die Quarantäne verlassen. Foto: Federico Gambarini/dpa

Der Finne konnte seine Corona-Quarantäne nach einem negativen Test beenden und stand anschließend wieder auf dem Trainingsplatz. Bilder davon zeigte Bayer bei Twitter mit den Worten: «Welcome back, Lukas!» Zuvor hatten der «Kicker» und die «Bild»-Zeitung berichtet.

Der positive Test bei dem 32-Jährigen war schon vor dem vergangenen Januar-Wochenende aufgetreten. Bayer hatte dies aber erst direkt vor dem Spiel am Sonntag in Dortmund veröffentlicht, weil man bis dahin auf ein Freitesten gehofft hatte. Der frühere U21-Nationaltorhüter Lennart Grill, eigentlich die Nummer 3, hatte Hradecky beim 5:2 in Dortmund aber gut vertreten.

Startseite
ANZEIGE