1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Maaßen über Rekordeinkauf Pepi: Hoffe, er findet zu Stärke

  8. >

FC Augsburg

Maaßen über Rekordeinkauf Pepi: Hoffe, er findet zu Stärke

Augsburg (dpa)

Trainer Enrico Maaßen hat die Ausleihe von FC Augsburgs Rekordeinkauf Ricardo Pepi zum FC Groningen als «schlauen Weg» bezeichnet.

Von dpa

Soll beim FC Groningen zu Spielstärke finden: Ricardo Pepi vom FC Augsburg. Foto: Christopher Neundorf/dpa

«Ich hoffe, dass er dort sehr viel Spielzeit bekommt. Dass er zu Stärke findet mit einem guten Selbstvertrauen», sagte Maaßen vor dem Heimspiel der Augsburger gegen Hertha BSC am Sonntag (15.30 Uhr).

Nach enttäuschenden ersten Monaten hatte der Fußball-Bundesligist US-Nationalspieler Pepi bis zum Saisonende in die Eredivisie verliehen. «Es bringt ihm nichts, bei uns zu sein, wenn er merkt, dass es ihm schwer fällt. Und, dass er auch um die Chance bangt, zur WM zu fahren», begründete Maaßen die temporären Wechsel seines Angreifers. Im Januar war Pepi mit großen Erwartungen zum FCA gekommen. Von einem Stammplatz ist der torlose Teenager aber weit entfernt.

Unter dem deutschen Trainer Frank Wormuth soll der 19-Jährige in den Niederlanden die Spielpraxis sammeln, die ihm beim FCA bislang verwehrt blieb. «Ich glaube, dass die niederländische Liga gut ist für junge Spieler. Sie ist nicht ganz so physisch wie die Bundesliga», befand Maaßen. «Ich hoffe, dass wir für uns und auch für Ricardo den richtigen Schritt gewählt haben.»

Startseite
ANZEIGE