1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Nach Bayer-Fehlstart: Rolfes schließt Neuzugänge nicht aus

  8. >

Bundesliga

Nach Bayer-Fehlstart: Rolfes schließt Neuzugänge nicht aus

Leverkusen (dpa)

Nach dem eklatanten Fehlstart mit vier Niederlagen in vier Pflichtspielen hat Sportchef Simon Rolfes weitere Neuzugänge bei Bayer Leverkusen nicht ausgeschlossen.

Von dpa

Leverkusens Sportchef Simon Rolfes hält Neuzugänge für möglich. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

«Das ist natürlich ein Impuls, der möglich ist», sagte Rolfes nach der 0:3-Heimniederlage gegen die TSG Hoffenheim: «Wenn Sachen machbar sind, werden wir auch was versuchen.»

Schnellschüsse wird es aber wahrscheinlich nicht geben, auch wenn Bayer in Adam Hlozek im Sommer erst einen Neuen geholt hat. «Wir haben aber auch nicht viel abgegeben», gab Rolfes zu bedenken: «Der Kader ist ja mehr oder weniger beisammen. Wir müssen uns erinnern, was uns stark gemacht hat. Das ist nicht nur mit Neuzugängen zu lösen, sondern vor allem aus uns selbst heraus.»

Startseite
ANZEIGE