1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. RB Leipzig will neuen Sportdirektor bis 1. Juli präsentieren

  8. >

Krösche-Nachfolger

RB Leipzig will neuen Sportdirektor bis 1. Juli präsentieren

Bremen (dpa) - RB Leipzig will idealerweise innerhalb der kommenden zwei Monate einen Nachfolger für den wohl zu Eintracht Frankfurt wechselnden Sportdirektor Markus Krösche präsentieren.

dpa

Oliver Mintzlaff, Geschäftsführer RB Leipzig. Foto: Carmen Jaspersen

«Wir haben einen klaren Plan und den verfolgen wir jetzt und wir hoffen, dass wir dann auch zum 1.7. respektive zum Neustart der Saison auch den Sportdirektor-Posten wieder besetzt haben», sagte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff vor dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen den SV Werder Bremen dem TV-Sender Sky.

Nach Aussage von Mintzlaff gibt bereits einen konkreten Wunschnachfolger für Krösche. «Ja, wir haben auch jemanden im Visier», sagte der Club-Chef, nannte aber keinen Namen. Krösche war 2019 vom SC Paderborn nach Leipzig gekommen. In der Vorwoche hatten der 40-Jährige und der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga den bis 2022 datierten Vertrag zum Saisonende aufgelöst.

© dpa-infocom, dpa:210430-99-423043/2

Startseite
ANZEIGE