1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Sandro Wagner: FC Bayern komme «ohne neuen Torhüter aus»

  8. >

Bundesliga

Sandro Wagner: FC Bayern komme «ohne neuen Torhüter aus»

München (dpa)

Rund um den FC Bayern wird über die Torhüter diskutiert. Kommt Yann Sommer? Muss aber überhaupt ein sofortiger Ersatz für Manuel Neuer her? Für Sandro Wagner ist es ein «komplexes Thema».

Von dpa

Wenn es nach Sandro Wagner geht, müsste kein Neuer-Ersatz gefunden werden. Foto: Lukas Barth/dpa

Der FC Bayern München muss nach Einschätzung von Sandro Wagner (35) nicht unter allen Umständen noch in dieser Transferperiode einen Ersatz für den verletzten Nationaltorwart Manuel Neuer verpflichten.

«Das ist ein komplexes Thema. Die Frage ist: Wann kommt Manu zurück und wie kommt er zurück? Kommt Manu im Sommer zurück und man vertraut Ulle (Ersatztorwart Sven Ulreich), könnte man auch ohne einen neuen Torhüter auskommen, natürlich vorausgesetzt, er bleibt fit», sagte der frühere Münchner Stürmer und Dazn-Experte Wagner der Deutschen Presse-Agentur. «Aber wenn Ulle etwas passieren sollte, dann hat man dahinter nur noch junge Torhüter. So in die Champions League und Bundesliga zu gehen, halte ich für riskant. Deshalb kann ich es nachvollziehen, wenn man noch jemanden holt.»

Der deutsche Fußball-Rekordmeister will den Schweizer WM-Teilnehmer Yann Sommer (34) von Borussia Mönchengladbach als Ersatz für den verletzten Neuer (36) verpflichten. Nur mit Ulreich (34) und Johannes Schenk (20) wollen die Bayern, die am Freitag mit einem Auswärtsspiel bei RB Leipzig starten, nicht in die Restrunde der Bundesliga gehen.

«Grundsätzlich ist es sauschwer, sich bei diesem Thema eine Meinung zu bilden, weil wir die Interna nicht kennen: Wie gut sind die jungen Torhüter hinter Ulle? Wie sind die Planungen des Vereins mit Manu? Das sind alles Themen, die wir von außen nur schwer beurteilen und uns nur ins Blaue hinein äußern können», befand Wagner, der aktuell Trainer von Viertligist SpVgg Unterhaching ist.

Nationaltorhüter Neuer fällt wegen eines Unterschenkelbruchs für diese Saison aus. Zuletzt war über ein Angebot des FC Bayern an die Borussia von acht Millionen Euro plus eine Million Euro an möglichen Bonuszahlungen für Sommer spekuliert worden. Dessen Vertrag läuft am Saisonende aus.

«Wir alle kennen natürlich die Qualitäten von Manuel, die sind unbestritten. Aber ich muss sagen, ich bin da sehr ruhig. Sven Ulreich hat seine Sache auch jetzt in der Vorrunde sehr gut gemacht», sagte der Münchner Vorstandschef Oliver Kahn am Dienstag beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga in Offenbach. «Er hat gute Spiele gemacht, er hat auch hier und da den einen oder anderen Unhaltbaren gehalten. Das heißt, wir haben mit ihm einen absolut verlässlichen Mann.»

Startseite