1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Schalke-Trainer Reis fordert Mut gegen den FC Bayern

  8. >

Bundesliga

Schalke-Trainer Reis fordert Mut gegen den FC Bayern

Gelsenkirchen (dpa)

Nach dem Heimerfolg gegen Mainz 05 und dem Ende einer langen Niederlagenserie hofft Schalke 04 in der letzten Partie vor der Winterpause auf ein weiteres positives Ergebnis, obwohl der Gegner FC Bayern München übermächtig scheint.

Von dpa

Schalkes Trainer Thomas Reis gibt seinen Spielern Anweisungen. Foto: David Inderlied/dpa

«Das ist eine sehr große Aufgabe, aber du musst den Mut haben Fußball zu spielen. Du darfst nicht mit einem Köttel in der Hose auf den Platz gehen, dann hast du schon verloren», sagte Schalkes Trainer Thomas Reis vor dem Heimspiel am Samstagabend (18.30 Uhr) gegen den Tabellenführer. 

Zwar hat Schalke seit zwölf Jahren nicht mehr gegen die Bayern gewonnen, allein in den vergangenen vier Spielen von den Münchenern 20 Gegentore kassiert, aber immerhin gewann Reis in der vergangenen Saison als Trainer mit dem VfL Bochum überraschend mit 4:2 gegen den FC Bayern. «Du musst deine Fehler minimieren und mutig sein. Ein positives Erlebnis wird nicht ganz einfach, aber es ist nicht unmöglich», kündigte Reis an, der mit Schalke den letzten Tabellenplatz verlassen will.

Personell stehen dem Trainer bis auf die Langzeitverletzten alle Spieler zur Verfügung. Auch Torhüter Ralf Fährmann kehrt nach einer Verletzungspause in den Kader zurück. 

Startseite