1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. VfB Stuttgart verpflichtet kolumbianischen Stürmer Perea

  8. >

Bundesliga

VfB Stuttgart verpflichtet kolumbianischen Stürmer Perea

Stuttgart (dpa)

Der VfB Stuttgart hat den ersten externen Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, wechselt der kolumbianische Stürmer Juan José Perea vom griechischen Erstligisten PAS Ioannina nach Stuttgart.

Von dpa

Das Team des VfB Stuttgart bekommt noch einen Neuzugang. Foto: Thomas Kienzle/dpa

Der 22-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. Laut Medienberichten überweisen die Stuttgarter eine Ablösesumme von rund 2,2 Millionen Euro in den Norden Griechenlands. In der vergangenen Saison bestritt der 22-Jährige 33 Pflichtspiele für Ioannina, erzielte dabei zehn Tore und bereitete vier Treffer vor.

«Juan José Perea bringt viel Geschwindigkeit und einen großen Offensivdrang in unser Spiel ein. Er kann sowohl mit Tempo über die Flügel agieren als auch im Sturmzentrum spielen», sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. Der VfB hat im Angriff Handlungsbedarf, nachdem die Leihe von Omar Marmoush beendet und der Ägypter zum VfL Wolfsburg zurückgekehrt ist. Zudem wird weiterhin ein Weggang von Torjäger Sasa Kalajdzic erwartet.

Der 1,81 Meter große Perea fährt am Samstag bereits mit ins einwöchige Trainingslager nach Weiler-Simmerberg im Allgäu. Von dort reist die Mannschaft sogleich nach Friedrichshafen am Bodensee, wo sie am Samstagabend (17.30 Uhr) ein Testspiel gegen den Schweizer Meister FC Zürich bestreitet.

Startseite
ANZEIGE