1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Erste-bundesliga
  6. >
  7. Werder sucht in der Relegation die Bremse für den Niedergang

  8. >

Fußball: Bundesliga

Werder sucht in der Relegation die Bremse für den Niedergang

Münster

Werder Bremen in der 2. Liga? Kaum vorstellbar. Aber nach dieser Saison weiter realistisch. In der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim geht es am Donnerstag um alles. Immerhin stimmt der kurzfristige Trend. Doch wie konnte der einstige Meister so abstürzen?

Thomas Rellmann

Hoffte für Werder Bremen nach der Corona-Krise auf die Trendwende: Nuri Sahin. Foto: Marius Becker

Deutscher Meister 2004, danach in fünf von sechs Jahren Teilnehmer an der Champions League sowie Europapokal-Finalist und DFB-Pokalsieger 2009 – Werder Bremen war bis vor zehn Jahren die klare Nummer zwei im deutschen Fußball. Nun steht der Club einmal mehr am Abgrund. Auch wenn die Zuversicht nach der Last-Minute-Vermeidung des direkten Abstiegs vor dem Relegationshinspiel zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim (Donnerstag, 20.30 Uhr) groß ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!