1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Frauenfussball
  6. >
  7. DFB-Frauen zweimal gegen USA: «Beherrschen die Weltspitze»

  8. >

Länderspiele

DFB-Frauen zweimal gegen USA: «Beherrschen die Weltspitze»

Fort Lauderdale (dpa)

Nationalstürmerin Linda Dallmann erwartet von den beiden Länderspielen in den USA gegen die amtierenden Fußball-Weltmeisterinnen einen großen Lerneffekt.

Von dpa

Erwartet von den beiden Länderspielen in den USA gegen einen großen Lerneffekt: Linda Dallmann. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

«Ich glaube, dass sich so eine Reise lohnt, weil man nicht täglich gegen die USA spielen kann und das natürlich das Niveau ist, auf dem wir uns messen lassen müssen - auch mit Blick auf die WM», sagte die 28-Jährige vom FC Bayern München in Fort Lauderdale.

Die deutschen Vize-Europameisterinnen treffen am 11. November (01.05 Uhr MEZ/ZDF-Livestream) in Fort Lauderdale/Florida und am 13. November (23.08 Uhr MEZ/ARD-Livestream) in Harrison/New Jersey auf das amerikanische Team. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg erhofft sich davon wichtige Erkenntnisse für die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft vom 20. Juli bis 20. August in Australien und Neuseeland. Dabei spielen die DFB-Frauen in der Vorrunde gegen Marokko, Kolumbien und Südkorea.

«Die USA beherrschen die Weltspitze im Frauenfußball mit und sind ein Gegner, wo man weiß, dass sie physisch extrem weit sind, auch eine erfahrene Mannschaft», ergänzte Dallmann. Von 35 Länderspielen gegen die Amerikanerinnen hat Deutschland nur vier gewonnen und siebenmal Unentschieden gespielt.

Startseite