Niederlage gegen Burnley

FC Fulham dritter Absteiger aus der Premier League

London (dpa) - Der englische Fußballclub FC Fulham steigt als dritter Verein nach Sheffield United und West Bromwich Albion aus der Premier League ab.

dpa

Fulhams Ruben Loftus-Cheek, hier gegen Burnleys Josh Brownhill, steigt mit seinem Team ab. Foto: Catherine Ivill

Die Mannschaft von Trainer Scott Parker verlor ihr Heimspiel gegen den FC Burnley mit 0:2 (0:2) und kann sich mit 27 Punkten auf Platz 18 an den verbleibenden drei Spieltagen nicht mehr retten - denn Southampton hat auf Rang 17 zehn Zähler mehr. Die Treffer für die Gäste im Craven Cottage erzielten Ashley Westwood (35. Minute) und Chris Wood (44.). Burnley - jetzt 14. mit 39 Punkten - ist durch den Auswärtssieg alle Abstiegssorgen los.

Der bis dato letzte Sieg war dem FC Fulham am 7. März gelungen: Der Club aus dem Westen Londons gewann sensationell 1:0 beim FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp. Nur fünf Saisonsiege und zwölf Remis reichten am Ende aber nicht für die weitere Erstklassigkeit des Europapokal-Finalisten von 2010.

© dpa-infocom, dpa:210510-99-546759/3

Startseite