1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. International
  6. >
  7. Gosens darf Atalanta für 30 Millionen Euro verlassen

  8. >

Bericht «Kicker»

Gosens darf Atalanta für 30 Millionen Euro verlassen

Bergamo (dpa) - Der deutsche Fußballprofi Robin Gosens darf bei einem entsprechenden Angebot den italienischen Spitzenclub Atalanta Bergamo verlassen. Wie der «Kicker» berichtet, fordern die Lombarden eine Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro.

dpa

Darf Atalanta Bergamo für eine Ablösesumme verlassen: Robin Gosens. Foto: Bernd Thissen

Gleich mehrere Top-Clubs dürften an Gosens interessiert sein. Inter Mailand, Juventus Turin und der FC Chelsea sollen den 26 Jahre alten Außenverteidiger auf dem Zettel haben. Auch Bundesligist Hertha BSC wird als Interessent gehandelt.

Gosens, der 2017 für rund eine Million Euro von Heracles Almelo nach Bergamo wechselte, gehört zu den Leistungsträgern von Atalanta, das im Viertelfinale der Champions League steht und als derzeitiger Tabellendritter auch nicht mehr von einem Platz in der Königsklasse in der kommenden Saison zu verdrängen ist.

© dpa-infocom, dpa:200720-99-862881/2

Startseite