1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nationalmannschaft
  6. >
  7. Joshua Kimmich denkt noch nicht an WM in Katar

  8. >

Nationalmannschaft

Joshua Kimmich denkt noch nicht an WM in Katar

München (dpa)

Die Fußball-Weltmeisterschaft im Wüstenemirat Katar spielt bei Nationalspieler Joshua Kimmich noch keine Rolle.

Von dpa

Hat die WM noch nicht im Kopf: Nationalspieler Joshua Kimmich. Foto: Hans-Martin Issler/dpa/Archivbild

«Komischerweise bei mir noch nicht», sagte der 27-Jährige vom FC Bayern vor dem Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt im Interview der Mediengruppe «Münchner Merkur/tz». Kimmich gestand aber ein, dass «es eine Rolle spielen sollte, weil sich der Terminkalender wegen der WM in diesem Jahr komplett verschiebt. «Wir haben jetzt ein paar normale Wochen und dann geht es ziemlich schnell los mit den englischen Wochen», sagte Kimmich.

Für ein gutes Abschneiden mit der DFB-Auswahl sieht Kimmich auch gute Auftritte im Vereinstrikot als positive Vorbereitung. «Ich hoffe, dass wir eine erfolgreiche Hinrunde in allen Wettbewerben spielen, um mit einem guten Gefühl zur WM zu fahren», sagte der Profi des FC Bayern. Trotz aller Belastungen bezeichnete der Münchner sich als einen Spieler, «der sich extrem darauf freut, wenn man mehr spielen kann und weniger trainieren muss».

Startseite
ANZEIGE