1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Omikron in England: Brentford-Coach fordert Spieltagsabsage

  8. >

Premier League

Omikron in England: Brentford-Coach fordert Spieltagsabsage

London (dpa)

Wegen der rasanten Ausbreitung der Corona-Variante Omikron hat der Coach des englischen Fußball-Erstligisten FC Brentford eine Absage des kompletten Spieltags gefordert.

Von dpa

Brentford-Coach Thomas Frank hat eine Absage des kompletten Spieltags gefordert. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

«Die Corona-Fälle gehen durch die Decke bei allen Premier-League-Clubs, alle müssen sich damit herumschlagen und haben Probleme», sagte Thomas Frank. Eine Verlegung der Erstligapartien sowie der kommenden Runde im Carabao Cup, des zweitwichtigsten Pokalwettbewerbs, biete Zeit, um Hygienemaßnahmen sicherzustellen und die Infektionskette zu unterbrechen, sagte der Däne.

Die für Donnerstagabend angesetzte Premier-League-Partie zwischen Leicester City und Tottenham Hotspur wurde von der Liga abgesagt; ebenso das für Samstag geplante Match zwischen Manchester United und Brighton & Hove Albion. Die Spurs und Man United leiden unter zahlreichen Corona-Fällen und hatten deshalb Spielabsagen beantragt, weil sie nicht mehr genügend Spieler zur Verfügung haben. Nach Rücksprache mit der Premier League und der britischen Gesundheitsbehörde wurde das Trainingsgelände der ersten Mannschaft von Leicester am Donnerstagmorgen geschlossen, um den Ausbruch einzudämmen.

In der zweiten Liga wurden für das kommende Wochenende bereits mehrere Spiele gekippt. Am Mittwoch fiel das Spiel FC Burnley gegen FC Watford aus. Bei Aufsteiger Brentford sind vor dem Spiel beim FC Southampton an diesem Samstag 13 Spieler und Betreuer von einer Corona-Infektion betroffen.

«Wir wollen natürlich spielen, und es ist wichtig, dass Fußball gespielt wird», sagte Frank. Aber eine Verschiebung könne auch dazu beitragen, dass die Partien am traditionell beliebten Weihnachtsspieltag stattfinden könnten. «Diese Omikron-Variante verbreitet sich wie ein Lauffeuer um die Welt, und wir sollten alles tun, um uns zu schützen und sie zu vermeiden.» Deshalb sollten Trainingsstätten für einige Tage geschlossen werden, sagte Frank.

In Großbritannien infizieren sich nach Schätzungen der Regierung täglich Hunderttausende mit Omikron. Mittlerweile gilt für den Besuch von Großveranstaltungen wie Fußballspielen der oberen Ligen die 3G-Regel.

Startseite
ANZEIGE