1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. VfB Stuttgart gegen die Bayern ohne Sosa und Massimo

  8. >

Bundesliga

VfB Stuttgart gegen die Bayern ohne Sosa und Massimo

Stuttgart (dpa)

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf seine Stammkräfte Borna Sosa und Roberto Massimo verzichten.

Von dpa

Fordert gegen den FC Bayern «mit breiter Brust» aufzutreten: Stuttgarts Cheftrainer Pellegrino Matarazzo. Foto: Tom Weller/dpa

U21-Nationalspieler Massimo fehlt in der Partie am Dienstag (18.30 Uhr) wegen einer Kapselverletzung im Sprunggelenk, der kroatische Nationalspieler Sosa muss wegen anhaltender Rückenprobleme passen, wie Trainer Pellegrino Matarazzo sagte. Sosa war schon jüngst beim 2:0-Sieg des VfB in Wolfsburg ausgefallen, sein Mittelfeldkollege Massimo war in der Partie am Samstag früh verletzt ausgewechselt worden.

Matarazzo befand, trotz des namhaften Gegners dürfe seine Mannschaft «mit breiter Brust» auftreten. Zuversichtlich mache ihn, dass sein Team zuletzt in Wolfsburg vor allem defensiv als Einheit aufgetreten sei und taktisch diszipliniert agiert habe. Zudem spiele dem VfB in die Karten, dass der Druck in einem Spiel gegen den Tabellenführer nicht so immens sei wie beispielsweise gegen einen direkten Konkurrenten im Bundesliga-Abstiegskampf.

Startseite
ANZEIGE