1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite-bundesliga
  6. >
  7. Darmstadt nach Sieg Erster: Traumtor von Skarke

  8. >

2. Liga

Darmstadt nach Sieg Erster: Traumtor von Skarke

Ingolstadt (dpa)

Der SV Darmstadt 98 hat nach einem dominanten Auftritt beim Tabellenletzten FC Ingolstadt die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen.

Von dpa

Ingolstadts Torwart Robert Jendrusch und Stefan Kutschke klären gemeinsam auf der Torlinie. Foto: Stefan Puchner/dpa

Die Hessen siegten im zuschauerlosen Audi Sportpark mit 2:0 (1:0). Sie zogen mit 39 Punkten am FC St. Pauli vorbei. Tim Skarke mit einem Traumtor (15. Minute) und der eingewechselte Aaron Seydel (82.) erzielten die Tore für die Gäste, die noch deutlich höher hätten gewinnen können.

Der im Winter runderneuerte FCI bleibt mit nur zehn Zählern erster Abstiegskandidat. Bei den Schanzern lief wie beim 1:6 im Hinspiel wenig zusammen. Der mazedonische Neuzugang Visar Musliu konnte wegen der fehlenden Spielberechtigung nach der kurzfristigen Verpflichtung noch nicht die Abwehr verstärken. Zur Pause musste auch noch die neue Nummer 1, Dejan Stojanovic, wegen einer Verletzung durch Robert Jendrusch ersetzt werden. Der Ersatztorwart patzte beim 0:2.

Auf dem Platz war über 90 Minuten ein Klassenunterschied zu sehen. Der FCI begann mutig mit einem guten Freistoß von Florian Pick (11.). Aber dann kam Darmstadt: Skarke traf nach einer Flanke von Matthias Bader volley aus spitzem Winkel. Es folgten Großchancen für ein rasches 2:0. Luca Pfeiffer zielte nach Vorlage von Skarke neben das Tor (22.). Tobias Kempe schoss einen Freistoß an die Latte (36.). Nach der Pause bäumte sich Ingolstadt auf, blieb aber chancenlos.

Startseite
ANZEIGE