1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite-bundesliga
  6. >
  7. Deutsche reagieren gespalten auf mehr Zuschauer in Stadien

  8. >

Meinungsumfrage

Deutsche reagieren gespalten auf mehr Zuschauer in Stadien

Frankfurt/Main (dpa)

Die künftig wieder volleren Fußballstadien im Profi-Fußball sorgen bei den Deutschen für gemischte Gefühle. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergeben.

Von dpa

Die Fans von Ingolstadt feuern ihre Mannschaft an: Ab März dürfen die Stadionränge wieder bis zu 75 Prozent ausgelastet werden. Foto: Matthias Balk/dpa

39 Prozent der Befragten lehnten es demnach ab, dass bundesweit ab Anfang März wieder viele Tausend Zuschauer bei Fußballspielen zugelassen werden. Etwa die Hälfte befürwortete dies, und 14 Prozent machten dazu keine Angabe.

Bund und Länder hatten am Mittwoch beschlossen, dass ab dem 4. März bei überregionalen Großveranstaltungen im Freien bis zu 25.000 Zuschauer bei einer Auslastung von maximal 75 Prozent der Gesamtkapazität im Stadion erlaubt sind. In Hallen dürfen maximal 6000 Zuschauer bei höchstens 60 Prozent Auslastung eingelassen werden.

Startseite
ANZEIGE