1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite-bundesliga
  6. >
  7. Dittgen und Aremu nach Pokal-Aus von St. Pauli angeschlagen

  8. >

2. Liga

Dittgen und Aremu nach Pokal-Aus von St. Pauli angeschlagen

Berlin (dpa)

Der FC St. Pauli beklagt nach dem Ausscheiden im Viertelfinale des DFB-Pokals zwei weitere angeschlagene Spieler.

Von dpa

Maximilian Dittgen (r) hat sich am Oberschenkel verletzt. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Maximilian Dittgen musste beim 1:2 bei Union Berlin bereits in der ersten Halbzeit mit Problemen am Oberschenkel ausgewechselt werden. Eine alte Verletzung sei wieder aufgebrochen, berichtete Trainer Timo Schultz. Afeez Aremu konnte nach der Halbzeitpause wegen Problemen an den Adduktoren nicht mehr mitwirken.

Ob das Duo am Samstag (13.30 Uhr/Sky) im nächsten Spiel der Hamburger in der zweiten Fußball-Liga gegen den Karlsruher SC mitwirken kann, ließ Schutz offen. Der am Oberschenkel angeschlagene Philipp Ziereis hatte die Partie am Dienstagabend in Berlin verpasst. Adam Dzwigala (Adduktorenprobleme) saß nur auf der Ersatzbank.

Startseite
ANZEIGE