1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite-bundesliga
  6. >
  7. Magdeburg verliert mit 0:2 gegen Braunschweig

  8. >

2. Liga

Magdeburg verliert mit 0:2 gegen Braunschweig

Magdeburg (dpa)

Fußball-Zweitligist 1. FC Magdeburg hat das Aufsteiger-Duell gegen Eintracht Braunschweig mit 0:2 (0:0) verloren.

Von dpa

Die Braunschweiger Spieler bejubeln den Sieg gegen Magdeburg. Foto: Christian Modla/dpa

Magdeburg war in der heimischen MDCC-Arena zunächst die dominierende Mannschaft und hatte nicht nur mehr Ballbesitz, sondern auch die auffälligeren Aktionen im gegnerischen Strafraum. Mit der Zeit fanden die Gäste aus Niedersachsen jedoch immer besser in die Partie.

In der 51. Minute fiel der erste Treffer, Magdeburgs Kapitän Amara Condé fälschte eine Flanke unglücklich ins eigene Tor ab. Die Entscheidung fiel in der Nachspielzeit durch ein Tor von Bryan Henning (90.+5). Magdeburg liegt nach der Niederlage auf dem vorletzten Rang, Braunschweig ist nach dem ersten Auswärtssieg auf Platz zehn vorgerückt.

Startseite