1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite-bundesliga
  6. >
  7. Nach Muskelfaserriss: HSV vorerst ohne Tim Leibold

  8. >

2. Bundesliga

Nach Muskelfaserriss: HSV vorerst ohne Tim Leibold

Hamburg (dpa)

Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss vorerst ohne Tim Leibold auskommen.

Von dpa

HSV-Spieler Tim Leibold (r) fällt verletzungsbedingt aus. Grund ist ein Muskelfaserriss im Oberschenkel. Foto: Michael Schwartz/dpa

Wie die Hanseaten am Montag nach einer MRT-Untersuchung mitteilten, hat sich der 28 Jahre alte Linksverteidiger einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und fällt damit in den kommenden Wochen aus. 

Die Verletzung hatte der ehemalige HSV-Kapitän beim Aufwärmen vor dem Heimspiel des Tabellenführers aus Hamburg gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) erlitten. Die HSV-Partie gegen den Aufsteiger aus der Pfalz hatte Leibold daher am Samstagabend im Volksparkstadion auch verpasst. 

Startseite