1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Golf
  6. >
  7. Tiger Woods bestreitet erstes Turnier nach Autounfall

  8. >

Golf-Superstar

Tiger Woods bestreitet erstes Turnier nach Autounfall

Orlando (dpa)

Superstar Tiger Woods wird fast zehn Monate nach seinem Autounfall auf den Golfplatz zurückkehren. Der US-Amerikaner verkündete, dass er gemeinsam mit seinem Sohn Charlie die PNC Championship in Orlando bestreiten möchte.

Von dpa

Will gemeinsam mit seinem Sohn Charlie wieder an den PNC Championship in Orlando teilnehmen, einem Familienturnier: Tiger Woods. Foto: Phelan M. Ebenhack/FR121174 AP/dpa

Die erste Runde des Familienturniers, bei dem der Spaß im Vordergrund stehen soll, beginnt am 18. Dezember. «Obwohl es ein langes und herausforderndes Jahr war, freue ich mich sehr, es mit der Teilnahme an der PNC Championship mit meinem Sohn Charlie abzuschließen», twitterte Woods. «Ich spiele als Vater und könnte nicht aufgeregter und stolzer sein.»

Der 15-malige Major-Sieger war am 23. Februar in Los Angeles mit dem Auto von der Straße abgekommen, hatte sich mehrfach überschlagen und dabei komplizierte Brüche am rechten Bein erlitten. Nach eigenen Angaben lag der 45-Jährige drei Wochen lang im Krankenhaus und danach weitere drei Monate in einem Krankenbett bei sich zu Hause in Florida. Ob er auch auf die US-Tour zurückkehren wird, ließ Woods zuletzt offen.

Startseite
ANZEIGE