1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. Deutsche Handballerinnen in WM-Playoffs gegen Portugal

  8. >

Weltmeisterschaft 2021

Deutsche Handballerinnen in WM-Playoffs gegen Portugal

Wien (dpa) - Deutschlands Handball-Frauen haben ein leichtes Los für die Playoff-Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2021 erhalten. Die DHB-Auswahl trifft in der Ausscheidung auf Außenseiter Portugal und hat damit beste Chancen auf die Teilnahme an der Endrunde vom 1. bis 19. Dezember in Spanien.

dpa

Hat mit Deutschlands Handball-Frauen in der WM-Qualifikation Portugal als Gegner: Bundestrainer Henk Groener. Foto: Bo Amstrup

Das Team von Bundestrainer Henk Groener reist im Hinspiel am 16./17. April zunächst nach Portugal und genießt im Rückspiel am 20./21. April Heimrecht, wie die Auslosung in Wien ergab. «Wir sind der Favorit. Dennoch ist es wichtig, dass wir beide Spiele mit höchster Konzentration angehen, damit wir unseren Qualitätsvorteil auch auf die Platte bringen», sagte Groener.

Bei der WM 2019 hatte Deutschland den achten Platz belegt und damit knapp die Olympischen Spiele verpasst. Auch die EM 2020 verlief mit dem vorzeitigen Aus in der Hauptrunde nicht nach Wunsch. «Die Teilnahme an der WM ist auch mit Blick auf die Weiterentwicklung der Nationalmannschaft mit unserem Fernziel Heim-WM 2025 enorm wichtig, damit die jungen Spielerinnen wichtige Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln können», sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer.

© dpa-infocom, dpa:210322-99-924681/3

Startseite
ANZEIGE