1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. Handball-Meister SC Magdeburg holt Punkt beim FC Porto

  8. >

Champions League

Handball-Meister SC Magdeburg holt Punkt beim FC Porto

Porto (dpa)

Der deutsche Handball-Meister SC Magdeburg hat im zweiten Champions-League-Duell gegen den FC Porto ein Remis geholt. Das Team kam in Portugal zu einem 31:31 (16:12).

Von dpa

Magdeburgs Trainer Bennet Wiegert kommt beim FC Porto mit einem Remis davon. Foto: Axel Heimken/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa

Die Magdeburger verpassten nach schwachem Start in die zwei Hälfte noch den Sieg. Bester Schütze in der Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert war Omar Ingi Magnusson mit sieben Toren. In der Tabelle liegt der SCM weiter auf Rang drei.

Der SCM begann stark in der Defensive, Torwart Nikola Portner zeigte früh einige Paraden. Doch weil vorn nicht alles klappte, blieb die Partie eng (4:2/8.). Magdeburg kam selten ins Tempospiel, da sich Porto gut zurückzog, baute den Vorsprung in einer teils hektischen ersten Hälfte aber weiter aus.

Nach dem Seitenwechsel wirkte Magdeburg im Angriff plötzlich fahrig, machte zu viele Fehler - und Porto drehte das Spiel (17:18/37.). Magdeburg stand neben sich, wurde auch in der Abwehr unsicherer. Porto zog auf drei Tore davon (20:17/40.). Magdeburg kam spät zurück, doch den vermeintlichen Siegtreffer von Tim Hornke nahmen die Schiedsrichter nach Abpfiff wieder zurück.

Startseite