1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. Spanien und Dänemark weiter souverän

  8. >

Handball-EM

Spanien und Dänemark weiter souverän

Bratislava (dpa)

Titelverteidiger Spanien hat das Topspiel in der EM-Vorrundengruppe E gegen den WM-Zweiten Schweden mit 32:28 (17:14) gewonnen und damit Kurs auf die Hauptrunde genommen.

Von dpa

Die dänischen Handballer um Mikkel Hansen (l) gewinnen im zweiten EM-Vorrundenspiel souverän gegen Slowenien. Foto: Zsolt Czegledi/MTI/AP/dpa

Der Europameister von 2020 verfügt nach dem zweiten Erfolg im Turnier über 4:0 Punkte. Eine böse Überraschung erlebte der Olympia-Dritte Norwegen. Die Skandinavier unterlagen in der Gruppe F überraschend Russland mit 22:23 (12:14) und dürfen sich damit im weiteren Endrundenverlauf keinen Ausrutscher mehr leisten.

Olympiasieger Frankreich löste dagegen auch seine zweite Turnieraufgabe souverän. Der Rekord-Weltmeister setzte sich in der Gruppe C gegen die Ukraine locker mit 36:23 (17:11) durch und verfügt nun über 4:0 Punkte. Der EM-Zweite Kroatien erhielt sich nach der Auftaktniederlage gegen die Franzosen durch ein 23:20 (11:9) gegen Serbien die Chance auf das Weiterkommen.

Weiter souverän tritt Titelverteidiger Dänemark bei der Endrunde in Ungarn und der Slowakei auf. Der Weltmeister von 2019 und 2021 gewann gegen Slowenien mit 34:23 (16:14) und führt die Gruppe A mit 4:0 Zählern an.

Startseite
ANZEIGE