1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. THW Kiel beendet Sieglos-Serie in der Champions League

  8. >

Handball

THW Kiel beendet Sieglos-Serie in der Champions League

Kiel (dpa)

Der THW Kiel hat nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Serie wieder ein Vorrundenspiel in der Handball-Champions-League gewonnen. Gegen den französischen Vertreter HBC Nantes gab es einen 37:33 (20:18)-Heimerfolg.

Von dpa

Kiels Nikola Bilyk (l) glänzte gegen Nantes mit zehn Treffern. Foto: Frank Molter/dpa

Bester Werfer der Norddeutschen war Nikola Bilyk mit zehn Treffern. Für die Franzosen, die das Hinspiel 38:30 gewonnen hatten, war Thibaud Briet sechsmal erfolgreich. Mit jetzt 8:10 Punkten verbesserte sich der THW zumindest vorübergehend auf Platz vier in der Gruppe B.

Bei den Kielern konnte Kapitän Domagoj Duvnjak wegen einer Grippe nicht mitwirken. Die Gäste hatten den Nachteil, dass ihnen in Viktor Hallgrimsson und Ivan Pesic beide Stammtorhüter fehlten. Deren Rolle übernahmen die beiden Nachwuchskeeper Andreas Hofmann und Junayd Belbrahim. Einen Vorteil zog der THW daraus aber zunächst nicht. Im Gegenteil: In der 14. Minute lag Nantes mit 8:6 in Führung.

Mit zunehmender Spieldauer gewannen die Hausherren an Sicherheit. Kurz vor der Halbzeit betrug der Vorsprung beim 20:17 erstmals drei Treffer. Allerdings gelang es nicht, Nantes zu distanzieren. Auch das 31:28 von Miha Zarabec in der 50. Minute sorgte noch für keine Beruhigung. Erst als Rune Dahmke zum 36:32 (58.) traf, war die Partie entschieden.

Startseite