1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. Price scherzt über Pfiffe: «Hoffe, Regeln ändern sich»

  8. >

Darts-Champion

Price scherzt über Pfiffe: «Hoffe, Regeln ändern sich»

London (dpa)

Darts-Weltmeister Gerwyn Price hat humorvoll auf die Pfiffe und Buhrufe zum Start der WM in London reagiert.

Von dpa

Wurde im voll besetzten Alexandra Palace immer wieder von den Fans ausgepfiffen: Gerwyn Price in Aktion. Foto: Kirsty O'connor/PA Wire/dpa

«Ich hoffe, dass sich die Regeln ändern und keine Fans mehr kommen dürfen und ich das Turnier wieder gewinne», scherzte der Waliser nach seinem 3:1-Sieg gegen Englands Ritchie Edhouse. Price war im voll besetzten Alexandra Palace immer wieder von den Fans ausgepfiffen worden. Schon beim Einlauf zeigten die Anhänger wenig Begeisterung für den ehemaligen Rugby-Profi. Das setzte sich während der Partie fort.

«Es ist gut, an diesen Austragungsort zurückzukommen als Weltmeister und dieses Publikum zu sehen», sagte Price beim Fachportal Live Darts. Er räumte ein: «Aber es war schwierig heute.» Price war gegen Außenseiter Edhouse mit 0:1 in Rückstand geraten und hatte auch im zweiten und dritten Satz massiv zu kämpfen. Nach dem gewonnenen Auftaktmatch geht es für Price erst nach den Weihnachtsfeiertagen mit der dritten Runde weiter. Mögliche Gegnerin ist die Engländerin Fallon Sherrock.

Startseite
ANZEIGE