1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. Sereda gewinnt EM-Turmspringen - Eikermann auf Rang sechs

  8. >

Titelkämpfe in Rom

Sereda gewinnt EM-Turmspringen - Eikermann auf Rang sechs

Rom (dpa)

Die deutschen Wasserspringer haben zum Abschluss der EM-Wettbewerbe in Rom nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen können.

Von dpa

Kam im EM-Finale vom Zehn-Meter-Turm mit 397,50 Punkten auf den sechsten Platz: Jaden Eikermann. Foto: Domenico Stinellis/AP/dpa

Im Finale vom Zehn-Meter-Turm belegte Jaden Eikermann mit 397,50 Punkten am Sonntag den sechsten Platz. Timo Barthel wurde mit 375,60 Zählern Siebter. Die letzte Goldmedaille der Springer in der italienischen Hauptstadt sicherte sich der Ukrainer Oleksij Sereda. Silber holte Noah Williams aus Großbritannien vor seinem Landsmann Ben Cutmore. Zu Bronze fehlten Eikermann mehr als 40 Punkte.

Die deutschen Springerinnen und Springer haben bei den Europameisterschaften insgesamt zweimal Gold und dreimal Bronze geholt.

Startseite
ANZEIGE