1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sportpolitik
  6. >
  7. Friedensbotschaft von DBS-Chef in Athleten-Dorf weggewischt

  8. >

Paralympics

Friedensbotschaft von DBS-Chef in Athleten-Dorf weggewischt

Zhangjiakou (dpa)

Friedhelm Julius Beucher staunte am Freitag nicht schlecht. Tags zuvor hatte der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) auf den Steinbögen im Athleten-Dorf von Zhangjiakou noch eine Friedensbotschaft aufgemalt.

Von dpa

DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher. Foto: Christoph Soeder/dpa

«Peace for all, Friedhelm Julius Beucher, NPC Germany», hatte der 75-Jährige auf den Bogen geschrieben, auf dem Athleten und Funktionäre der Winter-Paralympics in Peking unterschreiben.

«Als ich heute nachsah, war die Botschaft plötzlich weggewischt», sagte Beucher der Deutschen Presse-Agentur: «Es stand nur noch da: Friedhelm Julius Beucher, NPC. Also habe ich mir einen Stift genommen und «Peace for all» und «Germany» wieder dazugeschrieben.» Wer die Friedensbotschaft des früheren Vorsitzenden des Sportausschusses im Deutschen Bundestag entfernt hat, ist nicht bekannt.

Startseite
ANZEIGE