1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Franzosen erneut erfolglos: Australien mit zweitem Sieg

  8. >

Davis Cup

Franzosen erneut erfolglos: Australien mit zweitem Sieg

Hamburg (dpa)

Im zweiten Spiel der deutschen Gruppengegner in der Zwischenrunde des Davis Cups haben die Australier Frankreich besiegt und so ihre Tabellenführung ausgebaut.

Von dpa

Der australische Teamkapitän Lleyton Hewitt (l) gratuliert Alex de Minaur. Foto: Frank Molter/dpa

Nach dem Auftakterfolg gegen das Tennis-Team aus Belgien zwei Tage zuvor holten die Australier dank des Doppels Matthew Ebden/Max Purcell den zweiten Sieg in den Gruppen-Finals am Rothenbaum. Die diesjährigen Wimbledon-Gewinner besiegten Nicolas Mahut/Arthur Rinderknech verdient mit 6:4, 6:4.

Der Franzose Benjamin Bonzi legte vorher im zweiten Einzel des Tages infolge eines schwachen ersten Satzes nach und zwang Alex de Minaur zu einem dritten Satz. Dort behielt der Australier trotz Rückstandes die Nerven, gewann mit 6:3, 1:6, 6:4 und errang so den Ausgleich. Zuvor bezwang der Weltranglisten-79. Richard Gasquet ohne große Probleme den Davis-Cup-Neuling Jason Kubler mit 6:2, 6:4 und sorgte für die Führung der Franzosen im ersten Match.

Am Vortag hatte Frankreich bereits gegen das deutsche Team nach den Erfolgen von Jan-Lennard Struff im Einzel und Tim Pütz/Kevin Krawietz im Doppel 1:2 verloren. Vor dem Duell des deutschen Teams gegen Belgien führen die Australier gefolgt von den Deutschen die Tabelle an.

Startseite
ANZEIGE