1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Goffin verletzt sich in Halle - Tsitsipas sagt ab

  8. >

Tennis-ATP-Turnier

Goffin verletzt sich in Halle - Tsitsipas sagt ab

Halle/Westfalen (dpa

Von dpa

Musste in Halle verletzt aufgeben: David Goffin. Foto: Friso Gentsch/dpa

Der belgische Tennisprofi David Goffin hat das Auftaktmatch beim Rasenturnier im westfälischen Halle verletzt aufgeben müssen.

Der Weltranglisten-13. verließ am Montag beim Stand von 6:1 und 5:7 gegen den Franzosen Corentin Moutet den Platz. Der 31 Jahre alte Goffin war im ersten Satz, den er klar gewonnen hatte, auf dem Rasenplatz weggerutscht und dabei umgeknickt. Er musste zu Beginn des zweiten Durchgangs kurzzeitig behandelt werden, spielte aber noch weiter. Doch Goffin, der 2019 erst im Finale gegen Rekordsieger Roger Federer verlor, gab Satz zwei mit 5:7 ab und trat zum dritten nicht mehr an.

Indes hat French-Open-Finalist Stefanos Tsitsipas hat seine Teilnahme kurzfristig abgesagt. Der Weltranglistenvierte hatte erst am Sonntag in Paris das French-Open-Finale gegen Novak Djokovic verloren und für das Turnier in Halle eine Wildcard erhalten. Doch am Montag teilte der Veranstalter mit: «Stefanos Tsitsipas hat sich aus persönlichen Gründen von der Einzel- und Doppelauslosung bei den Noventi Open zurückgezogen.»

Tsitsipas hatte in der Nacht zum Montag bei Instagram mitgeteilt, dass seine Großmutter kurz vor dem Paris-Finale gestorben ist. Der 22-Jährige schrieb: «Fünf Minuten vor dem Betreten des Platzes hat meine geliebte Großmutter ihren Kampf mit dem Leben verloren.» Tsitsipas verlor trotz einer 2:0-Satzführung gegen den Serben Djokovic. Nach dem Match wirkte Tsitsipas untröstlich.

Für den Griechen rutscht über die «Lucky Loser»-Wertung nun Yannick Hanfmann nach. Bei dem hochklassig besetzten Turnier in Halle nehmen in diesem Jahr fünf Top-Ten-Spieler teil. Dazu zählt auch der Weltranglistenachte und zehnfache Halle-Sieger Roger Federer. Neben Hanfmann stehen mit Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer, Philipp Kohlschreiber und Daniel Altmaier fünf weitere deutsche Profis im Hauptfeld.

Startseite