1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Kerber genießt Schwangerschaft - Freude auf Tour-Rückkehr

  8. >

Tennis

Kerber genießt Schwangerschaft - Freude auf Tour-Rückkehr

New York (dpa)

Die schwangere Tennisspielerin Angelique Kerber genießt ihre Auszeit, sehnt aber auch die Rückkehr auf die Tour herbei.

Von dpa

Genießt ihre Auszeit: Angelique Kerber. Foto: Frank Molter/dpa

«Mir geht es wirklich sehr gut, ich genieße die Schwangerschaft und versuche, jeden Moment so gut es geht zu nutzen», sagte die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin bei Eurosport: «Ich kann es aber auch kaum erwarten, wieder auf dem Platz zu stehen und wieder alle Gesichter zu sehen.»

Kerber bestätigte, dass sie nach der Geburt ihres ersten Kindes zurückkehren werde. «Ich höre ja nicht auf, ich komme auf alle Fälle wieder», sagte die 34-Jährige. Auch einen Start bei den aktuell laufenden US Open hatte Kerber geplant. «Ich habe es bis zum Ende versucht, wollte unbedingt in New York spielen. Ich hatte auch das Okay gehabt, es war alles gut», berichtete Kerber. «Aber ich habe am Ende gemerkt: Okay, ich bin tatsächlich müde und schlapp, es wird nicht einfacher. Und wenn ich etwas mache, mache ich es richtig.»

Stattdessen schaute sich die Gewinnerin von 2016 die US-Open-Spiele nachts am Fernseher an - auch die Abschiedsspiele von Tennis-Queen Serena Williams. «Ich muss ihr danken, ich habe die besten Matches meiner Karriere gegen sie gespielt, sie hat auch mich gepusht», sagte Kerber. Die 23-malige Grand-Slam-Turniersiegerin aus den USA sei «ein Champion, eine Legende, sie wird ihren Weg auf jeden Fall weitergehen».

Startseite
ANZEIGE