1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Otte macht historische Schmach für Tennis-Herren perfekt

  8. >

US Open

Otte macht historische Schmach für Tennis-Herren perfekt

New York (dpa)

Oscar Otte hat mit seinem Erstrunden-Aus bei den US Open das historisch schlechte Abschneiden der deutschen Tennisspieler in New York perfekt gemacht. Der Vorjahres-Achtelfinalist verlor in der Nacht zu Mittwoch gegen den an Nummer Acht gesetzten Polen Hubert Hurkacz 4:6, 2:6, 4:6. Damit steht erstmals seit 38 Jahren kein männlicher Profi in der zweiten Runde des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres.

Von dpa

Oscar Otte in Aktion. Foto: Charles Krupa/AP/dpa

Vor Otte, der als Weltranglisten-41. nach der Startabsage von Olympiasieger Alexander Zverev als deutsche Nummer eins ins Turnier gegangen war, hatten auch Peter Gojowczyk gegen den Dänen Holger Rune (2:6, 4:6, 6:7), Maximilian Marterer gegen den Kroaten Marin Cilic (3:6, 2:6, 5:7) und Daniel Altmaier in einem Fünfsatzkrimi gegen den Italiener Jannik Sinner (7:5, 2:6, 1:6, 6:3, 1:6) ihre Auftaktspiele verloren.

Startseite
ANZEIGE