1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Siegemund verliert bei US Open in der ersten Runde

  8. >

Tennis

Siegemund verliert bei US Open in der ersten Runde

New York (dpa)

Laura Siegemund hat ihr Auftaktspiel bei den US Open verloren. Die 34-Jährige musste sich beim Tennis-Grand-Slam-Turnier in New York in ihrem Erstrundenmatch gegen Sorana Cirstea aus Rumänien mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

Von dpa

Bei ihrem Auftaktspiel bei den US Open musste sich Laura Siegemund mit 4:6, 4:6 geschlagen geben. Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa

«Ich habe heute mit mir selbst zu kämpfen gehabt. Ich habe sehr schlecht serviert und hatte auch mit der Hitze Probleme», sagte die zweimalige WTA-Turniergewinnerin, aktuell nur Weltranglisten-182.: «Es lief nicht so viel zusammen.»

Siegemund tritt bei den US Open an der Seite der Tschechin Marie Bouzkova noch im Doppel an. In der ersten Runde trifft das Duo auf die an Nummer sieben gesetzten Chinesinnen Yang Zhaoxuan/Xu YiFan. «Im Doppel habe ich immer große Ambitionen», sagte Siegemund bei Eurosport, «auch wenn man klar sagen muss, dass meine Partnerin nicht die große Doppel-Expertin ist. Aber ich traue uns da schon etwas zu.»

Swiatek problemlos in Runde zwei

Dagegen ist der polnische Tennisstar Iga Swiatek mit einem standesgemäßen Sieg in die US Open gestartet. Die Weltranglisten-Erste setzte sich in ihrem Auftaktmatch gegen die Italienerin Jasmine Paolini problemlos mit 6:3, 6:0 durch. In der zweiten Runde trifft die 21-Jährige auf die Siegerin des Duells zwischen Ex-US-Open-Siegerin Sloane Stephens aus USA gegen Greet Minnen aus Belgien.

Startseite
ANZEIGE