1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Staatsanwaltschaft: PCR-Tests von Djokovic sind gültig

  8. >

Tennisstar

Staatsanwaltschaft: PCR-Tests von Djokovic sind gültig

Belgrad (dpa)

Die serbische Staatsanwaltschaft hat eine Anzeige zurückgewiesen, wonach der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic falsche PCR-Tests auf das Coronavirus für seine Einreise nach Australien benutzt habe.

Von dpa

Novak Djokovic musste vor den Australian Open wieder aus Melbourne abreisen. Foto: Mark Baker/AP/dpa

Die Ergebnisse der Tests seien authentisch, hieß es in einer Mitteilung der Behörde. «Es wurde festgestellt, dass Novak Djokovic mehrfach getestet wurde und dass die Bescheinigungen über die Testergebnisse vom 16.12.2021 und 22.12.2021 gültig sind.»

Der nicht gegen Covid-19 geimpfte Djokovic hatte versucht, über eine Ausnahmegenehmigung an den Australian Open teilzunehmen. Er verwies darauf, dass er von einer Infektion genesen sei und führte dabei einen positiven Test vom 16. Dezember und ein negatives Zertifikat sechs Tage später an. Daran gibt es Zweifel. Letztlich wurde ihm das Visum annulliert. Der Tennis-Star musste schließlich kurz vor Turnierbeginn abreisen.

In Australien gelten strenge Corona-Regeln. Grundsätzlich dürfen nur vollständig geschützte Menschen einreisen.

Startseite
ANZEIGE