1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Tennisspielerin Korpatsch nach Wimbledon corona-positiv

  8. >

Tennis

Tennisspielerin Korpatsch nach Wimbledon corona-positiv

London (dpa)

Tennisspielerin Tamara Korpatsch ist nach ihrem Aus in Wimbledon positiv auf das Coronavirus getestet worden und muss vorerst erkrankt aussetzen.

Von dpa

Zur Pause gezwungen: Tamara Korpatsch ist corona-positiv. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild

«Ich habe hohes Fieber, Halsschmerzen und die schlimmsten Kopfschmerzen, die ich jemals hatte», schrieb die 27-Jährige aus Kaltenkirchen auf Instagram. Sie werde die nächsten Tage in Quarantäne verbringen. Korpatsch zog ihre Teilnahme beim WTA-Turnier im französischen Contrexeville, das am Montag beginnt, zurück.

Korpatsch war in Wimbledon in der ersten Einzel-Runde gegen die Britin Heather Watson ausgeschieden. Bei dem Grand-Slam-Turnier waren zunächst die früheren Finalisten Matteo Berrettini aus Italien und Marin Cilic aus Kroatien corona-positiv getestet worden, beide konnten nicht zu ihren Erstrunden-Partien antreten. Der Spanier Roberto Bautista Agut hatte aus diesem Grund anschließend vor seinem Zweitrunden-Match zurückziehen müssen.

Beim Rasen-Klassiker gibt es keine Corona-Einschränkungen und beispielsweise keine Pflicht zum Tragen einer Maske oder zu Selbsttests für Zuschauer, Spieler und Beschäftigte.

Startseite
ANZEIGE