1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Zverev eröffnet Davis-Cup-Partie gegen Brasilianer Wild

  8. >

Deutscher Tennis Bund

Zverev eröffnet Davis-Cup-Partie gegen Brasilianer Wild

Rio de Janeiro (dpa)

Olympiasieger Alexander Zverev trifft zum Auftakt der Davis-Cup-Partie in Brasilien auf Thiago Wild. Das ergab die Auslosung in Rio de Janeiro am Donnerstag. Die Partie beginnt am Freitag um 20.00 Uhr MEZ (Sportdeutschland.tv).

Von dpa

Trifft zum Auftakt der Davis-Cup-Partie in Brasilien auf Thiago Wild: Alexander Zverev in Aktion. Foto: Eduardo Verdugo/AP/dpa

Danach stehen sich im zweiten Einzel Jan-Lennard Struff und die brasilianische Nummer eins Thiago Monteiro gegenüber. Am Samstag stehen dann das Doppel und zwei weitere Einzel auf dem Programm der Erstrundenpartie.

«Ich habe noch nie gegen ihn gespielt. Aber wir haben schon öfters zusammen trainiert. Er ist ein sehr guter Spieler mit viel Talent», sagte Zverev zum Duell mit der 21 Jahre alten Nummer 216 der Welt. «Das wird ein interessantes Match. Ich erwarte einen harten Fight», sagte der Weltranglisten-Dritte. Zverev hatte sich nach seiner Disqualifikation beim ATP-Turnier in Acapulco kurzfristig dazu entschlossen, für Deutschland zu spielen.

Die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes geht als klarer Favorit in das Duell mit den Südamerikanern. Teamchef Michael Kohlmann gab Struff trotz dessen bislang enttäuschender Leistungen in diesem Jahr den Vorzug vor Debütant Oscar Otte. «Bei Jan-Lennard haben am Ende die Erfahrung und seine Davis-Cup-Matches im Rücken den Ausschlag geben», sagte Kohlmann. «Das kann eventuell vor den brasilianischen Fans wichtig werden.» Für das Doppel sind Kevin Krawietz und Tim Pütz gesetzt.

Startseite
ANZEIGE