1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Top-news
  6. >
  7. Handballer ohne Zerbe und Zechel zur WM

  8. >

Turnier in Polen und Schweden

Handballer ohne Zerbe und Zechel zur WM

Barsinghausen (dpa)

Ohne Lukas Zerbe und Tim Zechel reist die deutsche Handball-Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft.

Von dpa

Bundestrainer Alfred Gislason steht an der Seitenlinie. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Bundestrainer Alfred Gislason strich den Rechtsaußen vom TBV Lemgo Lippe und den Kreisläufer vom HC Erlangen nach der letzten Übungseinheit im Trainingslager in Barsinghausen aus dem Kader für die Endrunde in Polen und Schweden, die für die DHB-Auswahl am Freitag in Kattowitz mit dem Vorrundenduell gegen Asienmeister Katar beginnt.

«Wir haben beschlossen, nur mit 16 Mann zur WM zu fliegen, auch weil es nicht so weit weg ist», begründete Gislason den Verzicht auf Zerbe und Zechel. Beide sollen sich wie alle anderen Spieler aus dem 35-köpfigen vorläufigen WM-Aufgebot «bei ihren Teams in Form halten», sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer. 

Während des Turniers sind bis zu fünf Wechsel mit Spielern aus dem 35er-Kader möglich. Neben Katar sind Serbien und Algerien in der Gruppe E die weiteren Gegner der deutschen Mannschaft.

Startseite