1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Doc Rivers soll Traineramt bei Philadelphia 76ers übernehmen

  8. >

NBA

Doc Rivers soll Traineramt bei Philadelphia 76ers übernehmen

Philadelphia (dpa) - Basketball-Trainer Doc Rivers soll wenige Tage nach seinem Aus bei den Los Angeles Clippers einen neuen Arbeitgeber in der nordamerikanischen Profiliga NBA gefunden haben.

dpa

Soll Trainer der Philadelphia 76ers werden: Doc Rivers. Foto: David Zalubowski

Medienberichten zufolge steht der 58-Jährige kurz vor der Einigung mit den Philadelphia 76ers. Wie der US-Nachrichtensender ESPN berichtete, soll Rivers dort einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen.

Eine offizielle Bestätigung gab es zwar zunächst noch nicht, 76ers-Star Joel Embiid begrüßte Rivers aber bereits via Twitter: «Willkommen in der Stadt der brüderlichen Liebe, Doc Rivers. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt und darauf, was wir hier aufbauen werden.»

Rivers war nach dem Halbfinal-Scheitern in der Western-Conference gegen die Denver Nuggets bei den Clippers beurlaubt worden. In Philadelphia entschieden sich die 76ers-Verantwortlichen und der frühere Trainer Brett Brown bereits zuvor, getrennte Wege zu gehen.

© dpa-infocom, dpa:201002-99-794717/2

Startseite
ANZEIGE