1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Mavericks gewinnen gegen Rockets - Rekord für Gregg Popovich

  8. >

NBA

Mavericks gewinnen gegen Rockets - Rekord für Gregg Popovich

Houston (dpa)

Die Dallas Mavericks haben nach dem Aussetzer gegen die New York Knicks in der NBA zurück in die Spur gefunden und das Texas-Duell mit den Houston Rockets klar gewonnen.

Von dpa

Dallas Mavericks Guard Luka Doncic (l) und Spencer Dinwiddie feiern. Foto: Tony Gutierrez/AP/dpa

Das 113:100 war der achte Sieg aus den vergangenen zehn Spielen für die Mannschaft um NBA-Star Luka Doncic und Nationalspieler Maxi Kleber.

Zwei Tage nach dem 77:107 gegen die Knicks lagen die Mavericks gegen die Rockets um Nationalspieler Dennis Schröder nur im ersten Viertel zwischenzeitlich im Rückstand und hatten die Partie danach komplett unter Kontrolle. Doncic war mit 30 Punkten bester Werfer, Kleber blieb ohne Korb, Schröder traf nur einen Wurf aus dem Spiel und kam auf drei Zähler.

Das dritte Team aus Texas schrieb mit dem 104:102-Heimsieg gegen die Utah Jazz ein Stück NBA-Geschichte mit: Für Cheftrainer Gregg Popovich war es der 1336. Sieg in der besten Basketball-Liga der Welt. Er ist damit nun Rekordhalter und hat einen mehr als Don Nelson.

Schröders Ex-Team Boston Celtics holte ein 114:103-Heimsieg gegen die Detroit Pistons und rückte in der Eastern Conference dichter an die Chicaco Bulls auf Rang vier heran. Daniel Theis hatte drei Rebounds und eine Vorlage, blieb aber ohne eigenen Korb. Einen Sieg gab es auch für die Berliner Brüder Moritz und Franz Wagner mit den Orlando Magic. Beim 118:110 gegen die Minnesota Timberwolves kam Moritz Wagner auf 18 Zähler von der Bank, sein Bruder hatte acht Punkte.

Startseite
ANZEIGE