1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Mavericks gewinnen in der NBA ohne Doncic gegen Pistons

  8. >

Basketball

Mavericks gewinnen in der NBA ohne Doncic gegen Pistons

Detroit (dpa) - Ohne den angeschlagenen Starspieler Luka Doncic haben die Dallas Mavericks ihr NBA-Spiel gegen die Detroit Pistons gewonnen - den Los Angeles Lakers sitzen sie damit in der Tabelle weiter im Nacken.

dpa

Kristaps Porzingis (l) von den Dallas Mavericks setzt sich gegen Killian Hayes von den Detroit Pistons durch. Foto: Duane Burleson

Die Mavericks um Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber gewannen am Donnerstagabend 115:105. Der Würzburger kam von der Bank und steuerte in 28 Minuten auf dem Feld fünf Punkte, sieben Rebounds und zwei Vorlagen zum 35. Saisonsieg der Texaner bei. Der Titelverteidiger aus Los Angeles hat nur einen Sieg mehr auf dem Konto und kann noch immer von Rang fünf der Western Conference verdrängt werden.

Die Milwaukee Bucks verloren gegen die Houston Rockets 136:143 und mussten schon früh auf Giannis Antetokounmpo verzichten. Der MVP der vergangenen Saison verstauchte sich den Knöchel und konnte nicht weiterspielen. Beim 130:113 der Brooklyn Nets gegen die Indiana Pacers zeigte Kevin Durant seine enormen Fähigkeiten und verbuchte neben 42 Punkten auch zehn Vorlagen sowie drei Rebounds. Kyrie Irving konnte wegen Beschwerden an der Leiste nicht auflaufen. Auch James Harden fehlte dem Topteam der Eastern Conference weiterhin.

© dpa-infocom, dpa:210430-99-411391/2

Startseite
ANZEIGE